» Inliner
Gebührenfreie Service-Nr. 0800/0771771 - 24 Std. Notdienst 
 

            img_43            img_44

Rohrstrangsanierung von Grund-, Hausanschluss - und Hauptleitungen in Kanalisation und Gebäuden

Das epros®DrainLiner Verfahren ist für die vollständige Renovation erdverlegter schadhafter Abwasser-Rohrleitungen sowie von Druckleitungen optimal geeignet

und erlauben die Sanierung von

o   Grund- und Hausanschlussleitungen

o   Leitungen im Gebäude

o   Hauptleitungen im öffentlichen Raum


Einsatzbereiche: 

o   Undichtigkeiten mit und ohne Grundwasserinfiltration bzw. Exfiltration an

o   Rohrverbindungen, Rohrwandungen, Anschlussbereichen etc.

o   Lageversätze, Riss- und Scherbenbildung, Brüche

o   Mechanischem Verschleiß

o   Korrosion


   Vorzüge:

o   zeitsparende, effektive Anwendung

o   behebt Schäden im Rohr- und Muffenbereich auch bei starker Infiltration

o   nicht mehr benötigte Anschlussleitungen können verschlossen werden.

o   für Rohre mit Kreis- und Ei-Profilen aus den Werkstoffen Beton,

o   Asbestzement, Kunststoff (PVC, PP, HDPE), Gusseisen, Duktilen Gusseisen,

o   Stahlbeton und Steinzeug etc. geeignet

o   Erlaubt die Sanierung von Haltungen auch bei Dimensionswechseln  

o   Garantiert höchste Lebensdauer durch hochwertige Materialien